rrw_logo75-black
Sendung Loti's Classic Club
Radio Rheinwelle 92.5 Mhz
15:00 bis 17:00 Uhr
Stacks Image 95
Loti
Lothar Pohl, Wiesbadener, Geschäftsführer einer Event-Agentur
und Rockmusikant bei den Crackers – so kennen ihn die Meisten.

In den Fünfzigern geboren und in Biebrich aufgewachsen absolvierte er so lala die üblichen Schuljahre bei Lehrer Hunstein, um in der Schlussrunde doch noch auf der Handelsschule die Kurve zu kriegen. Danach die von Opa Emil angeregte Banklehre, die ihn dann erwachsen werden ließ.

Während der Studienjahre traf er dann beim Taxi-Jobben auf den Bassisten Hansi Malolepssy, mit dem er zum Zeitvertreib die Kapelle DIE CRACKERS gründete, die später zum Broterwerb diente, nachdem sie nämlich in den Deutschen Charts vertreten war und jahrelang auf Tour ging. Sein Mentor in dieser Zeit war Frank Dostal, Sänger der Rattles und jahrelang erfolgreicher Produzent, nicht nur mit den Crackers.

Mit der Band hat er über 2000 Konzerte gespielt und nebenbei noch ein paar andere fröhliche Aktivitäten absolviert: 17 Jahre hatte er mit Freunden ein Dörfchen in der Toscana renoviert und dort viele seiner Musikerkollegen bewirtet. Er war Programmgestalter von Musikclubs, Mitglied der Kommission für Schulentwicklung und Bildungsplanung des Landes Hessen, Kneipenbedienung, Musiklehrer, Aushilfstaxifahrer, Komponist und Texter (ja, als Mitglied der GEMA-Texterkurie!), inzwischen studierter Innovationsmanager und Dozent für angewandtes Eventmanagement an der Hochschule Fresenius.

Und nun will er als Radiomoderator bei seinem Lieblingssender Karriere machen. Hier hat er die Latte allerdings recht hoch gelegt: die große Musik ist sein Thema, Oper, Symphonie, Belcanto und Barock.
Mal sehen, was uns da erwartet. Oder besser noch: mal hören!